Danke für Eure Unterstützung

Die CDU Werther hat gekämpft. Leider sind wir hinter unseren Wahlzielen zurückgeblieben. Mir persönlich haben 18 Stimmen für den Einzug in die Stichwahl gefehlt.

Ich lade Sie ein, mich kennenzulernen

Unser Bürgermeisterkandidat privat

Besuchen Sie mich zu Hause und erfahren Sie, worauf es mir in Werther ankommt. Darüber hinaus sprechen Ralph Brinkhaus (MdB) und Landrat Sven-Georg Adenauer über die gute Zusammenarbeit.

Ralf Eckelmann im Gespräch

Unser Bürgermeisterkandidat erläutert seinen Weg in die Politik

Ich bin seid einer Ratsperiode im Stadtrat in Werther. Meinen Weg und meine Motivation in die Politik einzusteigen erläutere ich in diesem kurzen Film.

Sommerfest der CDU Werther

Gast: Sven-Georg Adenauer, Landrat des Kreises Gütersloh

Ein Woche vor der Wahl wollen wir gemeinsam in den Endspurt für die Kommunalwahl starten und freuen uns auf viele Freunde der CDU Werther.
Als Gast erwarten wir den Landrat des Kreises Gütersloh, Sven-Georg Adenauer und mit etwas Glück können wir auch Ralph Brinkhaus MDB begrüßen.

Diese Einladung gilt auch für Ihre Freunde und Bekannten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!

 

Küchentisch vor Ort - Wahlkreis Martina Timpe

Ralf Eckelmann im Gespräch mit Freunden und Nachbarn

Die Sonne lachte und dann kam ein Gewitter. Mit vielen Freunden und Nachbarn aus der Mehrwiese kamen wir bei einem weiteren Küchentisch ins Gespräch. Ein interessanter Abend .
Herzlichen Dank an alle die dabei waren.

.

Unternehmertreffen - Wirtschaftspolitik für Werther

Küchentisch vor Ort bei Hannelore Bartholomäus

Ralf Eckelmann machte an diesem Abend in vielen Einzelgesprächen deutlich welche Themen bei der Wirtschaftsentwicklung wichtig sein. Hier sind seine Kernthemen zum Bereich Wirtschaftspolitik:

Lesung mit der Autorin Martina Bergmann

Ralf Eckelmann im Gespräch in Häger

Die Autorin Martina Bergmann war auf Einladung der CDU WErther nach Häeger gekommen. Bei hohen Temperaturen las sie aus Ihrem Buch "Mein Leben mit Martha!

Werther wird vor Ort gemacht

Ralf Eckelmann - spricht die richtigen Themen an!

Werther ist „Zuhause“.
Wir alle leben und arbeiten gerne in dieser Stadt und wollen uns dafür einsetzen, dass auch in Zukunft Werther für uns ein Ort bleibt, in dem wir gut leben können. Dafür braucht es Engagement und Ziele, konkrete Pläne und Entscheidungswillen!

Interview Ralf Eckelmann - Bürgermeisterkandidat für Werther

Süthfeld II ganz oben auf der Agenda

CDU-Bürgermeisterkandidat Ralf Eckelmann will hier schneller sein als am Blotenberg in Werther

Bei der Bürgermeisterwahl 2014 hatte die CDU auf einen eigenen Kandidaten verzichtet. Diesmal geht Ralf Eckelmann ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus. Dass er einiges anders machen will als Amtsinhaberin Marion Weike, erläutert er im Gespräch mit Margit Brand.

Bürgermeisterkandidat freut sich über Liebesgrüße

CDU-Aspirant Ralf Eckelmann hat im Wahlkampf die Aktion „Stadtliebe“ gestartet. Er fordert die Wertheraner zu einem kreativen Perspektivwechsel auf. Und möchte damit auch neue Hoffnung in schweren Zeiten erzeugen.

„Auf dem Weg vom Verwalten zum Gestalten“

Werthers CDU-Stadtverband zieht selbstbewusst in den Kommunalwahlkampf

 „Die Chancen sind so gut wie nie“, betont der CDU-Kreisvorsitzende Raphael Tigges, denn so viel Rückenwind wegen des guten Krisenmanagements auf Bundesebene wirke sich positiv im Lokalen aus. „Hier leisten wir so gute Arbeit, dass die Bürgermeisterin verzweifelt das Weite sucht“, behauptet der Landtagsabgeordnete mit einem Seitenhieb auf SPD-Landratskandidatin Marion Weike.

 

Bei Stadtrallye in Bewegung kommen

Die CDU und Bürgermeister-Kandidat Ralf Eckelmann starten Aktion im Wahlkampf


Ralf Eckelmann kommt an den Küchentisch

Neujahrsempfang der CD

Der CDU-Bürgermeisterkandidat spricht beim Jahresempfang seiner Partei. 100 Gäste applaudieren nach seiner Rede, mit der er den Start in den Kommunalwahlkampf einläutet.

Neujahrsempfang der CDU Werther mit mehr als 100 Gästen

„Ich komme zu Ihnen an den Küchentisch“

CDU-Empfang im Böckstiegel-Museum: Werthers Bürgermeisterkandidat Ralf Eckelmann stellt sich vor.

Fillers will nicht: CDU-Mann Ralf Eckelmann wirft seinen Hut in den Ring

Der CDU-Vorstand hat am Karussell der Bürgermeisterkandidaten gedreht und wird der Partei am 16. Januar Vize-Fraktionschef Ralf Eckelmann vorschlagen.